dusch das Traumland Deo

Hach, wie hieß es doch schon mal so schön? “…denn wen man nicht gut riechen kann, tja, der bekommt auch keinen Mann…” Zwar ist diese Bac-Werbung schon etwas her, aber eines der wichtigsten täglichen Kosmetik-Utensilien ist immer noch das Deo! Leider wird gerade dieses von vielen immer wieder sträflich vernachlässigt.

Dabei ist die Auswahl doch heutzutage wirklich mehr als gigantisch: Deo Spray, Sticks, Roll-on, Zerstäuber, Puder, naja, ect pp. Eigentlich bin ich eher der Roll-On-er, da die meisten Sprays einen leichten Erstickungsanfall mit 5 Minuten Niesen nach sich ziehen, aber auf der Arbeit ist die Umkleide groß genug und man hält sich dort nicht lange auf, so daß ich durch aus auch auf Sprays zurückgreife.

Davon teste ich gerade ein Neues: das dusch das Deo “Traumland”. 75 ml sinnlichen Dufts, das verspricht zumindest Unilever. Das Deo gehört zur neuen compressed-Serie von Dove, Rexona und dusch das; hier sollen durch einen neuartigen Sprühkopf und CO2-reduzierte Füllung nicht nur die gleiche Ergiebigkeit wie die 150 ml großen Deos erreicht werden sondern sie sollen auch umweltfreundlicher sein.
dusch das Deo Traumland
48 h soll die Deowirkung anhalten – ähem, ich gebe zu, das habe ich nicht ausprobiert. Ich gehe auch mal davon aus, daß eine derartige Deowirkung bei einer normalen Körperhygiene völlig unnötig ist. Wie ein Sprühdeo funktioniert, sollte eigentlich selbsterklärend sein – für alle anderen steht es aber auch noch mal auf der Dose.

Der Duft ist wirklich gut. Nicht zu blumig, nicht zu süß, nicht zu intensiv und nicht zu vorherrschend. Er sollte sich also auch nicht mit dem Parfüm ins Gehege geraten. Bei Sprühen hat man den Eindruck, das Deo entweicht etwas sanfter als bei anderen Deosprays und fühlt sich auf der Haut dadurch auch etwas besser an. Der “Vereisungseffekt” ist auch bei Unterschreitung der Abstandsgrenze zum Sprühen nicht so stark.

Was aber wirklich wichtig ist, das ist die Wirkung. Und die ist wirklich super! Dieses Deo schlägt definitiv Dove, Baleo und Nivea um Längen was die Wirkung angeht. Und zwar nicht nur im Alltag (da glaube ich sogar die 48 Stunden Wirkung….) sondern, und das ist für mich besonders wichtig, auch bei der Arbeit. Einzig beim Sport versagt es, aber nach 10 km Nordic Walking hat bisher noch jedes Deo versagt.

Von mir gibt es hierfür eine ganz klare: kann man wirklich kaufen – Empfehlung!

Wirsing, Sususi

UPDATE: Heute kam meine Kollegin, der ich eine der Test-Deos zum mittesten gegeben habe und hat mir mitgeteilt, daß sie das Deo zwar geruchlich richtig toll findet, aber leider davon einen Ausschlag bekommen hat. Da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich Leute auf Kosmetik-Produkte reagieren… Nach dem Durchlesen der Inhaltsstoffe waren wir aber auch noch nicht schlauer, denn es ist nichts drin, was in ihrem anderen Deo nicht auch drin ist. Das Deo ist zwar alkoholfrei, aber mit Aluminium, vielleicht war es das? Obwohl es auch in ihrem normalen Deo drin ist, kann es manchmal sein, daß man auf bestimmte Kombinationen von Stoffen komisch reagiert, die in anderen Kombinationen oder einzeln nichts ausmachen. Wir werden es wohl nie erfahren…. Mir bekommt das Deo nach wie vor sehr gut.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s