Meine Kochbücher…Nr. 53

Heute gibt es mal wieder ein Werk aus dem Parragon-Verlag und wir alle wissen ja, was das heißt: Achtung, verliert gerne mal Blätter. Die Bindung bricht wieder mal gerne auf, aber das sind wir von Parragon schon gewöhnt. Diesmal ist es die „10 Minuten Küche“:

10 Minuten Küche
Das Buch ist nicht leicht zu fotografieren gewesen, da der Einband diesmal in blau-metallic gehalten wurde – sieht schick aus, spiegelt halt leider.

Auf 176 in 7 Kategorien blättert man Seite um Seite auf richtig leckere Gerichte! Ob Ziegenkäsetörtchen, Knoblauchgarnelen mit Chili-Dip oder gegrillte Tropenfrüchte mit Gewürzbutter… alles mit Bild, super-schmackhaft und:

– die Zutatenlisten sind bis auf wenige Ausnahmen kurz, übersichtlich und einfach zu beschaffen; vieles davon hat man eh schon daheim

– die Rezepte lassen sich tatsächlich in sehr kurzer Zeit umsetzen, zumindest, wenn man alle Zutaten bereit stehen hat. Bei einigen Rezepten kommt halt noch Schneidetätigkeit mit dazu, die, je nach Fingerfertigkeit logischerweise mehr oder weniger Zeit in Anspruch nimmt.

– die Rezepte sind alle einfach bis sehr einfach; es gibt kaum Rezepte, die schief gehen könnten.

Mehr gibt es hierzu eigentlich fast nicht mehr zu sagen: tolles Buch, tolle Rezepte, tolle Ergebnisse. Lohnt sich in der Anschaffung, ich mag es sehr gerne.

Wirsing, Sususi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s