Meine Tassen…03

Eigentlich wollte ich heute einen anderen Eintrag schreiben, aber das war, bevor ich wußte, daß es auch wirklich, wirklich ekelig schmeckende Nudel-Mikrowellen-Fertiggerichte gibt. Deshalb brauche ich erst mal Zeit, um das buchstäblich zu verdauen, bevor ich mich dazu äußern kann. Und was beruhigt den Magen besser, als ein Tässchen Tee, deshalb hier eine meine Lieblingstassen:

HPIM0117

Die Tasse stammt, wie die Marke verrät, aus der Porzellanmanufaktur mit dem heutigen Namen Kaiser irgendwann aus der Zeit zwischen 1948 und 1955. Zur damaligen Zeit hieß die Firma allerdings noch AL-KA Kunst nach den Firmeninhabern Alboth und Kaiser. Die Porzellanmarke war so nur in der Zeit zwischen 1948 und 1955 in Gebrauch, deshalb läßt sie sich zeitlich besser eingrenzen als viele andere Tassen.
HPIM0113

So sieht das ganze dann mit schwarzem Tee drin aus (Caribic Sun; von dm, schmeckt sehr fruchtig und lecker)
HPIM0118a

Von diesen sind anscheinend noch ziemlich viel im Umlauf, denn ich habe von diesen schon zwei Stück jeweils incl. Untertasse und kleinem Teller. Und man sieht immer wieder mal welche auf Flohmärkten. So, bevor der Tee jetzt kalt wird…

Wirsing, Sususi

Advertisements

2 Gedanken zu „Meine Tassen…03

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s