Meine Kochbücher…Nr. 10

Bei dem scheußlichen Wetter…da ist eine Suppe wohl grade das Richtige. Deshalb: „Suppen und Eintöpfe“ von 2004, hier die Ausgabe für den Gondrom Verlag.

Dem ein oder anderen wird wohl so manches Rezept hier drin bekannt vorkommen, denn dies ist eine umfangreiche Sammlung aus verschiedenen anderen Ausgaben. Mit über 220 Rezepten sind aber wohl immer noch genug neue Sachen dabei. Alle Rezepte sind für durchschnittlich 4 Personen berechnet und kommt auch so hin. Kochanfänger können nicht nur die Rezepte umsetzen, die mit dem Label „gelingt leicht“ bezeichnet sind, sondern sich auch mal an anderen Sachen versuchen, ich denke, alle Rezepte hier drin sind nicht soooo kompliziert. Lammeintopf mit Kichererbsen, Vogtländische Kartoffelsuppe oder Pichelsteiner…dieses Buch ist eine wirklich umfangreiche Sammlung, die nicht fehlen sollte. Für Diätiker: Jedes Rezept enthält Kalorien/Kilojoule-Angaben, Eiweiß, Fett und Kohlehydrate pro Portion.

Wirsing, Sususi

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s