Meine Kochbücher…Nr. 108

Schon mal was vom Fischwirtschaftlichen Marketing-Institut gehört? Ich vor diesem Büchlein auch nicht. Macht nichts, das FIMA gibt es seit 1996 schon nicht mehr. Dafür hat diese Broschüre des FIMA überlebt: “Vom Fisch. Und von der Lust, ihn zu genießen”. Ziemlich hochtrabender Titel für 32 Seiten, aaaaber…
Vom Fisch. Und von der Lust ihn zu genießen
…vom Krabbencocktail über die gebackenen Thunfischbrötchen oder die Römischen Fischschnitzel… alles wirklich super-lecker!
Alle Gerichte sind sehr einfach und lassen sich ohne viel Aufwand umsetzen. Es sind ja nun leider nicht so viele Rezepte drin, aber die lohnen sich alle. Und man kann nie genug Fischrezepte haben.

Auch wenn das FIMA heute nicht mehr existiert, beim FIZ (Fisch-Informations-Zentrum) gibt es immer wieder auch ganz nette Broschüren bzw. inzwischen wohl mehr PDF-Downloads mit leckeren Fischrezepten. Es lohnt sich also, hier ab und zu mal vorbeizuschauen.

Wirsing, Sususi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s