Meine Kochbücher… Nr. 43

So, bevor ich mich dann mal in die Silvesterpause nach Garmisch-Partenkirchen verabschiede, gibt es heute noch ein weiteres Exemplar aus der Sigloch Edition:

Kulinarische Streifzüge durch Baden von 1982.

Kulinarische Streifzüge durch Baden

Die Sigloch-Bände sind immer sehr schön und edel aufgemacht, so auch dieses hier. Auf 206 Seiten unternehmen wir hier einen kleinen Abstecher nach Baden – nicht nur kulinarisch. In den Eingangskapiteln finden sich viele Informationen zu Land und Leuten und zur geschmacklichen Historie der Region.

Die Rezepte haben wieder auf der linken Seite das Rezept und auf der rechten ein sehr ansprechendes, großes Foto dazu. Typisch Badisches wird versprochen und gehalten: mit Schwarzwälder Kirschtorte, Badischer Vesperteller und Feldberger Rehgulasch werden hier die Klassiker abgedeckt – und mit Chratzete, Bodenseehecht nach Art des Herzogs Gunzo oder Schnecken im Roggenweckle findet man auch etwas ungewöhnlichere Rezepte hier drin.

Auch hier gilt wieder: wer das Glück hat, über dieses Werk zu stolpern: zugreifen, auch wenn der Preis etwas höher liegen dürfte als für normale Flohmarkt-Kochbücher.

Wirsing bis ins neue Jahr,

Sususi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s