Oh Fichtenbaum, oh Fichtenbaum…oder war´s ne Tanne?!?

Es gibt ja Familien, die stellen sich ihren Christbaum schon am 2. Advent in die Wohnung…da steht er dann bis kurz vor Fasching. Das ist mir aber entschieden zu lang. Jetzt, so am Wochenende vor Weihnachten, das ist die passende Zeit, um sich ein schönes Bäumchen zu klauen, äh, ich meine natürlich: zu kaufen. Doch was für ein Baum soll es wohl werden? Blautanne, Blaufichte, Fichte, Nordmanntanne, Edeltanne, … so viel Auswahl… Die meisten sind wohl froh, wenn sie erkennen: Blätter = ungeeigneter Baum für Weihnachten; Nadeln = taugt als Christbaum. Bekannt dürfte wohl die Nordmanntanne sein, sie ist auch mit der teuerste Baum für Weihnachten; nicht ganz unverständlich, wenn man bedenkt, daß so eine Tanne schon mal gut 12 Jahre vor sich hinwächst, bevor sie eine schöne Größe erreicht hat.

Falls der Verkäufer nichts dazu sagt, eine Fichte und eine Tanne lassen sich übrigens ganz leicht auseinander halten: wenn es fürchterlich sticht und piekst, dann ist es eine Fichte. Wenn die Nadeln weich und biegsam sind, dann ist es eine Tanne. Tannen haben übrigens auch den Vorteil, daß sie beim Trocken werden längst nicht so viel Nadeln, wie eine Fichte. Dem kann man zwar ein wenig entgegenwirken, indem man ihn mit einem Wasserzerstäuber benebelt, aber man sollte sich doch darauf gefasst machen, daß man möglicherweise noch Ostern Nadeln unter der Fußbodenleiste hervorzieht. Wen das nicht stört, der hat mit der Fichte einen etwas duftigeren Baum als die Tanne.

Weihnachtsbaum

Ich habe mich dieses Jahr mal für eine Fichte entschieden; die Auswahl war dieses Jahr nicht so schön, und ich wollte wenigstens einen Baum haben, der stamm-mäßig keine großen Kurven schlägt. *g*

Fertig geschmückt fehlen jetzt nur noch die Geschenke. *ggg*

Wer wie ich noch auf echte Kerzen besteht – der Sand-o. Wassereimer gehört zur Sicherheit mit dazu. Oder man hat so eine schicke Feuerlöschdose für daheim.
Oh, und nicht vergessen: Lametta bitte wieder abpflücken, das ist nicht recyclebar.

Wirsing, Sususi

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s