Meine Kochbücher…Nr. 33

Heute gibt es die Sonderausgabe der Naumann & Göbel Verlagsgesellschaft „Kochen mit Olivenöl“. Erscheinungsjahr kann ich leider nicht bieten, dürfte so kurz nach 2000 gewesen sein.

Foto0022

Am Anfang bekommt man eine kurze Einleitung über Olivenöl; die Güteklassen, wie die Olive zum Öl wird, ect. Dann findet man auf 160 Seiten lauter Rezepte, die als Zutat Olivenöl verwenden. Dabei muß Olivenöl nicht die Hauptzutat sein. So findet man zwar Rezepte, die durchaus etwas mehr Öl enthalten, wie Bobbia oder Schokomousse mit Orangensauce (beides mit je 1/8 Liter Olivenöl) aber auch Kürbissuppe mit Gorgonzolanocken, oder Kartoffel-Hähnchen-Spieße mit Kräutersauce, die jeweils nur ein paar Eßlöffel Olivenöl verwenden. Man braucht deshalb keine Angst haben, daß die Angelegenheit zu fettig wird. Salate, Suppen, Geflügel, Kartoffeln, ect…hier findet man zu allem ein bißchen was, sogar für den Nachtisch ist, wie oben schon erwähnt, gesorgt. Alles in allem ein nicht zu umfangreiches Werk, keine unglaublichen Geschmackserlebnisse, aber gute Rezepte mit schönen Bildchen dazu.

Wirsing, Sususi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s