Meine Kochbücher…Nr. 17

„Die Italienische Küche“ aus dem Engel Verlag von 1986.  Bella Italia in über 300 Rezepten, angefangen bei Minestre (Suppen), Antipasti (Vorspeisen) über Nudeln (Pasta) bis hin zu Fleisch ist alles drin, was man sich von einer richtigen Mamma auf den Teller schaufeln lassen könnte. Wie vielleicht bereits bemerkt steht neben dem deutschen Namen auch der original italienische Name des Gerichts dabei. Bilder gibt es von der Pracht allerdings nur sehr wenige – na ja, wäre bei 300 Rezepten auch ganz schön viel geworden.

Die Rezeptbeschreibungen sind hier kurz und bündig gehalten aber nicht besonders kompliziert, eben italienische Hausmannskost, was keinesfalls abwertend gemeint ist. Eben typisch mediterrane, bodenständige Küche, die zum Großteil auch den Geldbeutel nicht all zu sehr belastet

Wirsing, Sususi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s