Föhr kulinarisch…08

Heute naschen wir mal wieder was Süßes, und zwar neben dem Fischgeschäft Scheel. Dort befindet sich eine Saftbar, wo man auch Crêpes und Waffeln bekommt.

Für 3,50 € bekommt man zum Beispiel eine Crêpe mit Nuß-Nougat-Creme (ach, sagen wir es doch einfach grade heraus: Nutella).

Saftbar

Was mir dort aber gar nicht gefällt, daß sind die Bedienungen. Beide waren ausgesprochen mürrisch, fast schon genervt, daß man etwas bestellen wollte. Dann war die Platte zum Backen schon ziemlich aufgeraut, als die Bedienung die Platte mit Öl abrieb, hat sie das so lange gemacht, bis überall darauf Fusseln von dem Küchenpapier hängen geblieben sind. Dann wollte sie da drauf den Teig kippen! Als ich dann meinte, daß ich so aber ja lauter Küchenpapierfusseln in meinem Crêpe habe, war sie erst mal verwundert, dann ratlos, wie sie die Fusseln jetzt da wieder runter bekommen sollte. Schließlich hat sie einen Crêpe gebacken, um die Fusseln aufzusammeln und danach meinen.

Weiterhin ist es mir dort schon in zwei verschiedenen Urlauben passiert, daß sich die Bedienung bei der Rausgabe des Wechselgeldes verzählt hat und mir auf 5 Euro bloß 1 Euro wieder rausgegeben hat (wie gesagt, 3,50 € für den mit Nutella).

Dieser Besuch war eindeutig der letzte bei diesem Laden, da bloß ein paar hundert Meter in die eine oder andere Richtung zu besserem Service führen.

Wirsing, Sususi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s