Home, sweet home

Nach 1 Woche Wyk auf Föhr bin ich trotz Deutscher Bahn wieder heil daheim gelandet. Auch das Gepäck hat es überlebt und sobald ich die ersten Bilder gesichtet habe, kann es losgehen.

 

HPIM1759

 

 

Vorab allerdings noch ein paar Worte:

HPIM1891

HPIM1892

 

ES IST EINE ABSOLUTE FRECHHEIT, EIN BAHNABTEIL IN DIESEN ZUSTAND ZU VERSETZEN!
Mir gefällt die Bahn auch meistens nicht, ich bin genervt, müde, verspätet, ect, aber deshalb muß man sich nicht benehmen, wie ein Schwein. Macht das mal bei Eurer Mama im Wohnzimmer, und wartet ab, was die dazu sagt! Das mal was runterfällt, das kann jedem passieren. Aber wenn zwei komplette Hot Dogs über ein komplettes Großraumabteil (incl. Sitze) verteilt sind, das hat mit runterfallen nichts mehr zu tun.

Wirsing, Sususi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s