Zur Post

HPIM1601

Gasthof „Zur Post“ in Thiersheim. Recht kleine Karte, ebenso kleine Portionen. Also, ich bin ja nicht grade so der große Esser, aber sogar ich brauche dort noch ne Nachspeise, um satt zu werden (oder eine Vorspeise, die Suppe war wirklich ein guter Teller voll). Aber bei Hauptgerichten zwischen 8 und 12 Euro kann man sich nicht beschweren. Geschmacklich jedenfalls gut, auch wenn die Kapernsauce zur Zunge nicht so ganz meinen Geschmack getroffen hat. Die Roulade und das Lamm waren anscheinend auch gut, ebenso der Wildschweinebraten mit Sauerkraut.

Als Nachtisch gab´s Vanilleeis mit heißen Himbeeren…
HPIM1599
…das sieht dann so aus, wenn mein Vater es in die Finger kriegt; er ist ein typischer Manscher und Eis kann man das dann nu wirklich nicht mehr nennen, oder?

Wirsing, Sususi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s