Meine Kochbücher…Nr. 82

So, ich hatte ja gesagt, eine Chance hat IBSE noch: „Schnell und Gut gekocht – unwiderstehliche Zaubereien“ von 1993.Schnell und Gut gekocht

Und diesmal hat es der Verlag geschafft, nicht nur einigermaßen essbare sondern auch noch gar nicht mal sooo schlechte Rezepte auf 111 Seiten zu Papier zu bringen.

Die Rezepte sind für 4 Personen (außer anders angegebene) und reichen von Räucheraal mit Eiersalat bis Blaubeer-Creme. Diesmal sind sogar die Bilder nicht ganz so komisch wie in den vorangegangenen Werken. Und sind es bis auf wenige Ausnahmen brauchbare Rezepte, die ziemlich einfach sind und tatsächlich schnell umzusetzen sind. Ein wenig schade ist hier, daß keine Zeitangaben zu den Rezepten vorhanden sind, an Hand derer man abschätzen könnte, wie schnell sich ein Gericht tatsächlich machen läßt.

Oh, das hier kommt uns aber doch bekannt vor: das Rezept für Fleischklößchen mit Makkaroni hieß bei dem Nudel-Kochbuch noch „Makkaroni mit Fleischklößchen“. Wenigstens haben sie sich die Mühe gemacht, das Bild zu spiegeln und den Ausschnitt etwas zu verkleinern. *g*

Alles in allem ist das Werk hier ok – nicht mehr aber auch nicht weniger. Unwiderstehlich finde ich es zwar gar nicht, aber na ja…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s