Föhr kulinarisch…12

Bietet sich bei dem schönen Wetter heute an: ein Besuch in einem schönen Café. Diese gibt es natürlich nicht nur auf dem Festland sondern auch auf der Insel Föhr. So wie dieses hier: das Café Südstrand am Südstrand.

Südstrand

Falls die Sonne so schön scheint kann man hier auf der Terrasse sitzen und seinen Café genießen; wenn das Wetter nicht so schön ist: ein Teil der Terrasse ist überdacht und durch die Glasverkleidung ist es auch herrlich windgeschützt. Dazu bietet sich einem ein wunderbarer Ausblick, denn das Café liegt genau am Strand und, wenn man Glück hat, kann man die Schüler aus der Surfschule planschen sehen.

Südstrand2

Hier gibt es Frühstück, kleine Snacks und Süßspeisen wie Waffeln, Crepes und Eis. Für 3,80 € gab es Sahnequark mit Heidelbeeren. Daran kann man nichts verkehrt machen, es hat auch ganz normal geschmeckt (Heidelbeeren aus dem Glas). Windbeutel mit Sahnefüllung kann man auch bestellen (na ja, war ok, die Pfirsiche in der Sahnefüllung leider aus der Dose) oder die allseits bekannte Friesentorte. Zu empfehlen ist auch der Cafe Orange (Kaffeee mit Orangenlikör und Sahne).

Wirsing, Sususi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s