Archiv für den Tag 8. Mai 2018

Fies….

Ich lebe noch… grade so zumindest…
Es begann um Ostern rum… mit Zahnschmerzen im ersten Backenzahn links unten… bei süß. Und Kalt. Und Heiß. Und draufbeissen. In dieser Reihenfolge. Drei Tage lang konnte ich auf der Seite nicht mal Toastbrot kauen, ohne an die Decke zu springen….
Drei Zahnärzten, diversen Röntgenbildern.
Offensichtlich ist aber am Zahn nix falsch. Kein Riss. Kein Karies. Keine tiefe Füllung. Tut aber weh.
Blöd.
Der erste Zahnarzt erklärte die Zahnhälse für schuldig. Ich soll mich nicht so anstellen und Elmex draufschmieren. Keine Besserung.
Der zweite erklärte mir, meine Schmerzen könnten so nicht sein. Entweder auf heiß und draufbeissen. Oder auf kalt und süß. Aber nicht beides. Ich könnte ja eine Wurzelbehandlung machen lassen, wenn es mich stört.
Der dritte Zahnarzt ist mein regulärer und kam aus dem Urlaub irgendwann wieder. Erneutes Röntgenbild. Erneutes Abklopfen. Erneuter Kältetest. Nix verkehrt, trotzdem Schmerzen. Hm. Nach mehreren Terminen Zahnfleischtaschen gereinigt. Neue Aufbissschiene. Hm. Inzwischen war über ein Monat rum…. laaaaaangsam, sehr laaaaaangsam wird es besser. Vielleicht zu verspannt. Wurzel ok, Zahn ok, Nerv ok. Irgendwas ist halt irgendwie wegen irgendwas beleidigt.
Klar, daß man da nicht unbedingt an Essen denken will….
Gut, daß ich einen Zahnarzt habe, der nicht automatisch zur Wurzelbehandlung greift…
Ich habe jedenfalls die Hoffnung, daß es noch ganz verschwindet….

Wirsing, Sususi

Advertisements